KFZ Zulassung - Kennzeichenverlust

 

 

Auch Ihre Nummerntafeln sind vor Verlust oder Diebstahl nicht sicher - bei einem Kennzeichenverlust oder Diebstahl benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Fahrzeug-Genehmigungsdokument in Verbindung mit dem Zulassungsschein Teil II
  • Zulassungsschein Teil I
  • Verlust/Diebstahlanzeige einer österreichischen Polizeidienststelle
  • Die eventuell verbliebene Kennzeichentafel
  • Gültiges Prüfgutachten gemäß § 57a (sofern eine „Pickerl-Überprüfung" bereits fällig war)
  • Vollmacht (wenn sich der Antragsteller vertreten lässt)
  • Identitätsnachweis (des Antragstellers bzw. seines Bevollmächtigten)

 

Wenn Sie weitere Fragen zu dem Thema haben - unsere Zulassungsstelle 

informieren Sie gerne ausführlich!