KFZ Zulassung - EU Kennzeichen

 

 

Seit 1. November 2002 werden bei jeder Zulassung sogenannte EU Kennzeichen ausgegeben.

 

Für den Umstieg auf eine EU-Kennzeichen benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Fahrzeug-Genehmigungsdokument in Verbindung mit dem Zulassungsschein Teil II
  • Zulassungsschein Teil I
  • Alte Kennzeichentafeln
  • Gültiges Prüfgutachten gemäß § 57a (sofern eine „Pickerl-Überprüfung" bereits fällig war)
  • Vollmacht (wenn sich der Antragsteller vertreten lässt)
  • Identitätsnachweis (des Antragstellers bzw. seines Bevollmächtigten)

 

Es ist auch möglich die gleiche Nummernkombination in der Zulassungsstelle nachzubestellen (nicht möglich bei alten schwarzen Kennzeichen). Nach Produktion der Kennzeichen können diese gegen die alten Kennzeichen getauscht werden.

 

Unsere Zulassungsstelle informieren Sie gerne persönlich im Detail - kontaktieren Sie uns einfach.